Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
0731 101-0
Online-Banking-Hotline
0731 101-5950
Sperr-Notruf
116 116
Unsere BLZ & BIC
BLZ63050000
BICSOLADES1ULM

Finance Friday

Finance Friday

Checkt jeden Freitag die aktuell­sten
und besten Finanz-Hacks!

Aktuelles Thema

Träumst du von deinem eigenen Zuhause? Ein Bausparvertrag kann dir dabei helfen!

Mit einem Bausparvertrag sparst du Geld und bekommst später einen günstigen Kredit, um dein Traumhaus zu bauen, zu kaufen oder zu renovieren.

Wozu ist ein Bausparvertrag gut?

  1. Er hilft dir dabei, Geld für den Kauf oder Bau einer Immobilie anzusparen und gleichzeitig günstige Darlehenszinsen zu sichern.
  2. Du kannst das angesparte Geld und das Darlehen auch fürRenovierungsarbeiten oder Modernisierungen an deiner bestehenden Immobilie nutzen.
  3. Die Zinsen für das Darlehen werden bereits beiVertragsabschluss festgelegt. Das bietet Sicherheit, da Du schon von Anfang an weißt, was Du später zahlen wirst.

Was muss man sonst noch wissen?

  • Du kannst unter bestimmten Voraussetzungen staatliche Förderungen wie die Wohnungsbauprämie oder die Arbeitnehmersparzulage erhalten.
  • Ein Bausparvertrag ist flexibel einsetzbar, es ist jedoch wichtig, ihn auf deine individuellen Bedürfnisse und Pläne abzustimmen.
  • Die gesamte Laufzeit (Spar- und Darlehensphase) kann mehrere Jahre betragen, deshalb ist er eher für langfristige Pläne geeignet.

 Ein Bausparvertrag ist also eine gute Möglichkeit, systematisch und sicher Geld für dein Wohnprojekt zu sparen und gleichzeitig günstige Kredite zu erhalten. Auch wenn Du noch keine konkrete Immobilie in Aussicht hast, lohnt es sich heute schon sich die Konditionen zu sichern. Lass dich hierzu gerne von unseren Expert:innen beraten!

S-Baufinanzierung

Wohlfühlen ist einfach.

  • Faire und transparente Baufinanzierungsberatung.
  • Alle Anbieter auf einen Blick – kein weiterer Vergleich notwendig.
  • Erstellung eines individuellen und passenden Finanzierungsvorschlags.
  • Alles aus einer Hand.

LBS-Bausparen für junge Leute

Ab in die Unabhängigkeit​

  • Bis zu 488 Euro im ersten Jahr dank Dreifach-Vorteil​
  • Sichere Zinsen – auch in Zukunft​
  • Auch mit kleinen Beträgen sparen

Immobilien

Raum zum Wohlfühlen

  • Großes Immobilienangebot
  • Bequemer Makler-Service für Kauf und Verkauf

 

Reels

15.000 Euro im Monat? Geil! Das alles durch Trading und jetzt fahr ich Porsche Cayman S.!
Lass dich nicht volllabern. Wir haben die Expert:innen und wissen Bescheid.  

Jeden Freitag hört ihr um 9:15 Uhr und 16:15 Uhr von Filiz zusammen mit der Sparkasse Ulm auf Big FM die besten Finanz-Hacks.
Hier erfahrt ihr alle Infos rund um die Themen: Sparen, Geldanlage und wie ihr euch den Traum der eigenen "vier  Wände" erfüllt.
Damit ihr nichts verpasst, checkt zudem die Instagram-Kanäle von Big FM und der Sparkasse Ulm!

Archiv

Archiv

Träumst du von deinem eigenen Zuhause? Ein Bausparvertrag kann dir dabei helfen!

Träumst du von deinem eigenen Zuhause? Ein Bausparvertrag kann dir dabei helfen!

Mit einem Bausparvertrag sparst du Geld und bekommst später einen günstigen Kredit, um dein Traumhaus zu bauen, zu kaufen oder zu renovieren.

Wozu ist ein Bausparvertrag gut?

  1. Er hilft dir dabei, Geld für den Kauf oder Bau einer Immobilie anzusparen und gleichzeitig günstige Darlehenszinsen zu sichern.
  2. Du kannst das angesparte Geld und das Darlehen auch fürRenovierungsarbeiten oder Modernisierungen an deiner bestehenden Immobilie nutzen.
  3. Die Zinsen für das Darlehen werden bereits beiVertragsabschluss festgelegt. Das bietet Sicherheit, da Du schon von Anfang an weißt, was Du später zahlen wirst.

Was muss man sonst noch wissen?

  • Du kannst unter bestimmten Voraussetzungen staatliche Förderungen wie die Wohnungsbauprämie oder die Arbeitnehmersparzulage erhalten.
  • Ein Bausparvertrag ist flexibel einsetzbar, es ist jedoch wichtig, ihn auf deine individuellen Bedürfnisse und Pläne abzustimmen.
  • Die gesamte Laufzeit (Spar- und Darlehensphase) kann mehrere Jahre betragen, deshalb ist er eher für langfristige Pläne geeignet.

 Ein Bausparvertrag ist also eine gute Möglichkeit, systematisch und sicher Geld für dein Wohnprojekt zu sparen und gleichzeitig günstige Kredite zu erhalten. Auch wenn Du noch keine konkrete Immobilie in Aussicht hast, lohnt es sich heute schon sich die Konditionen zu sichern. Lass dich hierzu gerne von unseren Expert:innen beraten!

S-Baufinanzierung

Wohlfühlen ist einfach.

  • Faire und transparente Baufinanzierungsberatung.
  • Alle Anbieter auf einen Blick – kein weiterer Vergleich notwendig.
  • Erstellung eines individuellen und passenden Finanzierungsvorschlags.
  • Alles aus einer Hand.

LBS-Bausparen für junge Leute

Ab in die Unabhängigkeit​

  • Bis zu 488 Euro im ersten Jahr dank Dreifach-Vorteil​
  • Sichere Zinsen – auch in Zukunft​
  • Auch mit kleinen Beträgen sparen

Immobilien

Raum zum Wohlfühlen

  • Großes Immobilienangebot
  • Bequemer Makler-Service für Kauf und Verkauf

 

Studierendenberatung

Studierendenberatung

Bist du Student oder Studentin und fühlst dich unsicher in Finanzfragen? Wir bieten eine speziell auf dich zugeschnittene Beratung an. Gerade als Student:in gibt es viele wichtige Bereiche, in denen wir dich unterstützen können, wie zum Beispiel:

Finanzbildung
In der Schule lernt man vieles, aber leider oft nichts über den Umgang mit Finanzen. Wie spart man richtig? Was ist wichtig für die Altersvorsorge? Welche Versicherungen sind notwendig? Um diese Fragen zu beantworten, haben wir eine spezielle Finanzbildungsberatung ins Leben gerufen.

Auslandssemester
Wir unterstützen dich bei deinem Auslandssemester, von der Auslandskrankenversicherung bis hin zur Bonitätsbescheinigung.

Arbeitskraftabsicherung
Wir erklären dir, was eine Anwartschaft ist und warum sie für dich interessant sein könnte. Außerdem informieren wir dich über die Berufsunfähigkeitsversicherung, ein Thema, das für jeden relevant ist, da es um finanzielle Sicherheit geht.

Lass uns dir helfen, deine Finanzen besser zu verstehen und optimal zu managen!

Studenten

Auf ins Studentenleben

  • An jeder Ecke Bargeld auszahlen lassen – mit dem Girokonto
  • Online-Banking jederzeit und überall
  • Flexibel bleiben, auch wenn es im Geldbeutel knapper wird

Mastercard Gold (Kreditkarte)

Entdecken Sie die Reiselust

  • Einfach Gold wert
  • Im giro.premium und giro.premium young inklusive
  • Für 75,00 Euro im Jahr
  • Reiseversicherungen und Reiseservices

Sparkassen-Girokonto

Steckt voller Vorteile

Erledigen Sie Ihre Bank­geschäfte online, unter­wegs per App oder mit persönlicher Beratung in Ihrer Filiale – mit den Konto­modellen Ihrer Spar­kasse erhalten Sie alle Lei­stungen, die Sie von Ihrer Haus­bank erwarten.

 

Dein Weg zum Eigenheim

Dein Weg zum Eigenheim

Habt ihr eine tolle Wohnung zum Kauf entdeckt oder träumt ihr davon, ein eigenes Haus zu bauen, aber euch fehlen die finanziellen Mittel? Dann unterstützen wir euch gerne mit einer Baufinanzierung.

Um euren Immobilientraum zu verwirklichen, solltet ihr bereits eigenes Geld, sogenanntes Eigenkapital, angespart haben. Idealerweise sollte dies mindestens 10 % des Kaufpreises bzw. Gesamtkosten betragen – je mehr, desto besser.

Wir stellen euch dann das restliche Geld in Form eines Darlehens zur Verfügung, das durch eine feste monatliche Rate zurückgezahlt wird. Beispielsweise beträgt die monatliche Rate bei einem Darlehensbetrag von 250.000 € etwa 1.200 €.  

Neben unseren eigenen Sparkassen-Darlehen können wir für euch aus über 400 Banken das beste Finanzierungsangebot ermitteln. Das bedeutet, wir beraten euch transparent, vergleichen die Angebote und ihr bekommt alles aus einer Hand.

Wir beraten euch gerne individuell zu eurer Finanzierung – ihr habt die Wahl: persönlich oder digital.

S-Baufinanzierung

Wohlfühlen ist einfach.

  • Faire und transparente Baufinanzierungsberatung.
  • Alle Anbieter auf einen Blick – kein weiterer Vergleich notwendig.
  • Erstellung eines individuellen und passenden Finanzierungsvorschlags.
  • Alles aus einer Hand.

LBS-Bausparen

Erfüllen Sie sich Ihre Wohn­träume

  • Schneller Eigenkapital­aufbau
  • Vielfältige staatliche Förderungen1
  • Zinssicher und günstig finanzieren

1 Es gelten Fördervoraussetzungen.

Immobilien

Raum zum Wohlfühlen

  • Großes Immobilienangebot
  • Bequemer Makler-Service für Kauf und Verkauf

 

Welche Versicherungen brauche ich eigentlich?

Welche Versicherungen brauche ich eigentlich?

Bevor wir uns mit den verschiedenen Versicherungen
befassen, ist es wichtig zu klären: Welche Versicherungen sind wirklich unverzichtbar? Einige Versicherungen sind gesetzlich vorgeschrieben, wie die Krankenversicherung, die Kfz-Haftpflicht und oft auch die gesetzliche Rentenversicherung. Andere entscheiden wir aufgrund persönlicher Risikobewertungen. Lass uns einen Blick darauf werfen, welche Versicherungen wichtig sind und warum.

Die Faustregel besagt: "Versichere nur das, wofür du selbst im Ernstfall nicht aufkommen kannst." Eine Versicherung soll uns vor finanziellen Schwierigkeiten schützen, wenn wir einen Schaden verursachen oder erleiden, den wir allein nicht bewältigen könnten. Daher ist es wichtig, das persönliche Risiko abzuwägen und zu entscheiden, welche Versicherungen wichtig sind, um die finanzielle Sicherheit zu gewährleisten.

  • Privathaftpflichtversicherung: Schützt bei versehentlichen Schäden an fremdem Eigentum oder Personen.
  • Berufsunfähigkeitsversicherung: Sichert dich finanziell ab, wenn du deinen Beruf aufgrund von Krankheit oder Unfall nicht mehr ausüben kannst.
  • Wohngebäudeversicherung: Schützt das Haus vor Naturereignissen wie Sturm, Hagel, Feuer oder Blitzschlag.
  • Hausratversicherung: Sichert persönliche Besitztümer im Haus gegen Schäden durch Feuer, Wasser, Einbruch oder andere Gefahren.
  • Auslandsreise-Krankenversicherung: Übernimmt medizinische Kosten im Ausland.

Die Notwendigkeit weiterer Versicherungen hängt von individuellen Umständen und Bedürfnissen ab. Eine Lebensversicherung, Rechtsschutzversicherung oder Unfallversicherung können je nach Situation sinnvoll sein. Lass dich hierzu gerne von unseren Expert:innen beraten lassen, um die passenden Versicherungen auszuwählen.

Haftpflicht­versicherung

Ihr optimaler finanzieller Schutz bei kleineren und größeren Miss­geschicken im Alltag

  • Absicherung bei finanziellen Schäden
  • Abwehr unberechtigter Schadenersatzansprüche
  • Optimal geschützt in allen Lebens­bereichen

Berufs­unfähigkeits­versicherung

Läuft bei mir. Damit es so bleibt: Jetzt Arbeitskraft absichern

  • Ausgezeichnete Leistungen, die für sich sprechen
  • Ein Vertrag, der zu Ihnen passt
  • Kompetente Betreuung und Abwicklung im Fall der Fälle

Hausrat­versicherung

Zuhause ist es am schönsten

  • Ersatz bei Feuer-, Leitungswasser-, Sturm- und Hagelschäden
  • Entschädigung nach Einbruchdiebstahl
  • Ausgezeichneter Schadenservice
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei der Sparkasse Ulm

Damit heute und in Zukunft ein lebenswertes Miteinander möglich ist, bekennen wir uns ausdrücklich zum Prinzip der Nachhaltigkeit. Das beginnt im eigenen Haus mit der Installation von Photovoltaikanlagen, der Umstellung des Fuhrparks, den Speisen in unserem Restaurant, der internen Weiterbildung – angefangen bei den Auszubildenden bis hin zu 100 Mitarbeiter:innen, die sich als ESG-Berater:innen qualifiziert haben – und vielem mehr.

Ebenso begleiten und unterstützen wir unserer Kundinnen und Kunden im Thema Nachhaltigkeit. Dabei stehen wir Unternehmen in der Transformation zu mehr Nachhaltigkeit zur Seite, fördern soziale sowie ökologische Projekte, bieten nachhaltige Anlagemöglichkeiten, beraten qualifiziert im Bereich energieeffizientes Bauen und Sanieren.  

Wir sind der festen Überzeugung, dass nur wenn all das ineinandergreift, die Chance auf eine ökologisch verantwortungsvolle, sozial gerechte und ökonomisch ausbalancierte Gestaltung einer gemeinsamen Zukunft besteht.

Wir versuchen, als Vorbild voranzugehen und freuen uns, dass wir aktuell ausgezeichnet wurden als Sparkasse, deren Nachhaltigkeitsengagement zu den besten 10 % aller Sparkassen in Deutschland zählt. Auch werden wir das erste Gebäude in der Ulmer Innenstadt sein, das eine Photovoltaikanlage auf ihrem Dach installieren darf.  

Wir arbeiten weiterhin gemeinsam daran, unsere Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und uns kontinuierlich zu verbessern.  

Nachhaltigkeit

Unsere Produkte

Immer mehr Produkte und Dienst­leistungen der Sparkassen tragen mit dazu bei, die Ziele der Globalen Agenda 2030 und des Pariser Klima­abkommens zu erreichen. So lassen sich sichere Geld­anlage und persönliche Vorsorge gut mit mehr Rücksicht­nahme auf Ressourcen, Klima und soziale Gerechtigkeit verbinden.

Nachhaltigkeit

Unsere Haltung

Die Sparkassen bekennen sich ausdrücklich zum Prinzip der Nachhaltigkeit. Als Stabilitätsanker für Wirtschaft und Gesellschaft engagieren sie sich für eine sozial gerechte und ökologisch verantwortungsvolle Zukunftsgestaltung.

Nachhaltigkeit

Ihre Sparkasse wird grüner

Mit ihrer Haltung, ihren Produkten und ihren Initiativen beteiligt sich die Sparkasse aktiv an der ökologischen, ökonomischen und sozialen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft. Sie leistet so einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung in der Region.

Existenzgründungsberatung bei deiner Sparkasse: Dein Start in die Selbstständigkeit

Existenzgründungsberatung bei deiner Sparkasse:
Dein Start in die Selbst­ständig­keit

Du hast eine Idee, für die du brennst und willst den Schritt in die Selbstständigkeit wagen? Dann bist du bei uns genau richtig! Die Sparkasse unterstützt Gründerinnen und Gründer auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit.

Was du wissen solltest:

  • Leidenschaft und Engagement: Deine Begeisterung für deine Idee ist der Motor deines Erfolgs. Selbstständigkeit bedeutet oft lange Arbeitstage und Durchhaltevermögen, aber wenn du wirklich für deine
    Idee brennst, lohnt sich jede Anstrengung.
  • Know-how: Neben deinem fachlichen Wissen sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse und eventuell auch Kompetenzen in der Personalführung wichtig. Diese Fähigkeiten helfen dir, dein Unternehmen erfolgreich zu führen.
  • Klares Ziel: Warum möchtest du selbstständig werden? Deine Motivation ist ein wichtiger Antrieb, um auch in schwierigen Zeiten durchzuhalten.

Der Businessplan: Dein Wegweiser

Ein durchdachter Businessplan ist die Basis für dein Gespräch mit uns und anderen Partnern. Er zeigt nicht nur deine Strategie auf, sondern hilft dir auch, potenzielle Herausforderungen frühzeitig zu erkennen und um zu klären, ob das Vorhaben Aussicht auf Erfolg hat bzw. welcher Umsatz notwendig wird, um das Vorhaben erfolgreich zu gestalten. Unterstützung bei der Erstellung bekommst du von Steuerberatern, der IHK, der Handwerkskammer und natürlich uns, der Sparkasse.

Unsere Rolle bei der Sparkasse:

  • Wir prüfen dein Geschäftsmodell auf seine Realisierbarkeit, um dich und dein Vorhaben bestmöglich zu schützen.
  • Mit speziellen Förderkrediten für Gründer helfen wir dir, deinen Traum zu finanzieren.
  • Wir unterstützen dich dabei, die Risiken deiner Selbstständigkeit zu minimieren.
  • Wir sorgen dafür, dass dein Zahlungsverkehr reibungslos funktioniert.

Dein Erfolg ist unser Anliegen. Mit der richtigen Beratung und Unterstützung steht deinem erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit nichts im Weg. Komm zu uns und lass uns gemeinsam deinen Traum verwirklichen!  

Du möchtest mehr erfahren? Dann komm zum Gründertag „Dein Start 2024“ Samstag, 15. Juni 2024 im Cafe Jam in Ulm

Gründung und Nachfolge

Angebote für Gründer und Selbstständige

  • Begleitung bei der Unternehmens­gründung
  • Geeignete Finanzierungen finden
  • Beratung in allen Phasen der Unternehmens­nachfolge – geschäftlich und privat

Business­plan

Ihr Fahrplan zum Erfolg

  • Setzen Sie Ihre Idee erfolgreichum
  • Geschäftsplan schnell und professionell erstellen – mit SmartBusinessPlan
  • Gute Vorbereitung mit kompetenter Hilfe

Gründungswege

Ihr Weg zur beruflichen Selbstständigkeit

  • Neu gründen, Franchise-Nehmer, Nachfolger oder Teil­haber werden
  • Planen Sie sorg­fältig und lang­fristig
  • Ihr Berater steht Ihnen mit wert­vollen Tipps zur Seite
Was ist eigentlich Schufa?

Was ist die SCHUFA eigentlich?

Die Abkürzung SCHUFA steht für "Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung". Jeder, der heute einen Kredit beantragt, ein Girokonto eröffnet oder einen Handyvertrag abschließt, kommt mit der SCHUFA in Berührung.  

So gut wie jeder Deutsche ist bei der SCHUFA registriert, was zunächst nichts Negatives bedeutet. Es bedeutet lediglich, dass Daten über fast jeden Bürger bei der SCHUFA vorliegen. Tatsächlich haben über 90% aller Menschen ausschließlich positive Einträge bei der SCHUFA.

Die SCHUFA arbeitet dafür, dass Menschen bequem und schnell Geschäfte tätigen können und Unternehmen dir Vertrauen schenken – ohne dich persönlich zu kennen.

Wenn Rechnungen nicht bezahlt werden, kann sich das langfristig auf den persönlichen SCHUFA -Score auswirken, jedoch nicht sofort. Die SCHUFA wird erst informiert, nachdem zwei Mahnungen verschickt wurden und die erste Mahnung zum Zeitpunkt der Meldung an die SCHUFA mindestens vier Wochen zurückliegt. Eine Rechnung einmal zu spät bezahlt oder eine Mahnung bekommen zu haben, spielt für den Score keine Rolle. Wenn jedoch eine berechtigte Forderung nicht beglichen wurde, bleibt der Eintrag bis zu drei Jahre nach der Erledigung bestehen.

Zu den Vertragspartnern der SCHUFA gehören neben Banken und Sparkassen bspw. auch Versandhändler oder Mobilfunkanbieter. Auch für einen neuen Mietvertrag ist oft eine SCHUFA -Auskunft als Bonitätsnachweis notwendig.

Die SCHUFA ist genau wie alle anderen Auskunfteien per Gesetz dazu verpflichtet, jedem Bürger einmal jährlich auf Nachfrage eine Selbstauskunft zu erteilen. Dadurch sollen Verbraucher erfahren können, welche Informationen über sie gespeichert sind und an wen sie weitergegeben werden.

SCHUFA-BonitätsCheck

Bonität einfach und sicher nachweisen

  • Anerkannter Nachweis bei der Wohnungs­suche
  • Sicher und schnell – auch von unterwegs
  • Sensible Finanz­daten bleiben gewahrt

Geld und Haushalt

Fit in Geldfragen

  • Ihre Ausgaben stets im Griff
  • Clevere Spartipps für Ihren Alltag
  • Finanzthemen einfach verstehen

Finanzplaner

Ihre finanzielle Lage immer im Blick

  • Übersichtlichkeit dank automatischer Katego­risierung der Umsätze
  • Individualisierte Umsätze durch Hinter­legen persönlicher Schlag­wörter
  • Mehr Durchblick mit individueller Budget­planung
Tipps für mehr Sicherheit im Online-Banking

Tipps für mehr Sicherheit im Online-Banking

Online-Banking ist sicher, solange du ein paar wichtige Regeln beachtest. Schütze dich vor Datendieben und deren Angriffe, egal ob du am Computer oder Smartphone unterwegs bist:

  • Vermeide die Nutzung von öffentlichen WLAN-Netzwerken für Online-Banking, da diese weniger sicher sind und leichter von Betrügern infiltriert werden können.
  • Achte auf die korrekte Adresse und das verriegelte Schlosssymbol in der Adresszeile deines Browsers, um sicherzustellen, dass deine Daten verschlüsselt übertragen werden. Das Schlosssymbol sollte immer geschlossen sein, und manche Browser färben auch das Adressfeld grün ein.
  • Wähle ein starkes Passwort für dein Online-Banking und verwende es ausschließlich dafür. Vermeide kurze und einfache Passwörter, da sie leicht zu knacken sind.
  • Schütze deine Geheimzahl (PIN) und Transaktionsnummern(TAN). Gib sie niemals heraus, auch nicht auf Anforderung einer vermeintlich seriösen Stelle. Deine Sparkasse wird dich niemals persönlich, telefonisch oder per E-Mail nach deinen Zugangsdaten, PIN oder TAN fragen.
  • Überwache regelmäßig deine Kontobewegungen und meldeverdächtige Transaktionen sofort deiner Sparkasse.

Online-Banking

Sichere Lösungen für alle Endgeräte

  • Banking einfach online erledigen – wann und wo Sie möchten
  • TÜV-geprüfte Sicherheit
  • Für alle Endgeräte und Apps

Computercheck

Mit gutem Gefühl im Netz unterwegs

Prüfen Sie die Sicherheit Ihres Computers online. Mit dem Computercheck erkennen Sie Sicherheits­lücken auf Ihrem System und erhalten schnelle Hilfe bei der Behebung.

S-Trust

Die härteste Tür Deutschlands

  • Hochsichere Passwörter
  • Dokumente überall dabei
  • Höchste Datensicherheit
Tipps für den Schuldenabbau

Tipps für den Schuldenabbau

Egal, ob durch einen Notfall, einen Jobverlust oder ein unverhältnismäßiges Konsumverhalten verursacht – Schulden können sich schnell anhäufen und überfordernd wirken. Hier sind einige Tipps, wie du deine Schulden begleichen und weitere vermeiden kannst:

  • Lage checken und Überblick bekommen: Erstelle eine Liste deiner Schulden und Einnahmen gegenüber Ausgaben. Ein Haushaltsbuch kann dir dabei helfen.
  • Reduziere deine Ausgaben: Schau, wo du Ausgaben reduzieren kannst (z.B. durch den Verzicht auf teure Markenprodukte oder ungenutzte Abonnements).
  • Schuldenbereinigungsplan aufstellen: Priorisiere deine Schulden und zahl zuerst diejenigen ab, die dir sofort Probleme bereiten könnten.
  • Kleine Rückzahlungen erhöhen die Motivation: Beginne mit kleinen Schulden, um schnell Erfolge zu sehen und die Motivation aufrechtzuerhalten.
  • Zusätzliche Einnahmen: Finde Möglichkeiten dein Einkommen zu erhöhen (z.B. durch Nebenjobs oder den Verkauf nicht mehr benötigter Gegenstände).
  • Professionelle Hilfe in Anspruch nehmen: Wenn du dich überfordert fühlst, hol dir professionelle Unterstützung von einer Schuldnerberatung.
  • Tipp zum Schluss: Übernehme dich nicht. Schuldenabbau ist ein langfristiger Prozess. Lass dir finanziell Luft zum Atmen und lege für unvorhergesehene Ereignisse einen kleinen Puffer an.

Finanzplaner

Ihre finanzielle Lage immer im Blick

  • Übersichtlichkeit dank automatischer Katego­risierung der Umsätze
  • Individualisierte Umsätze durch Hinter­legen persönlicher Schlag­wörter
  • Mehr Durchblick mit individueller Budget­planung

Geld und Haushalt

Fit in Geldfragen

  • Ihre Ausgaben stets im Griff
  • Clevere Spartipps für Ihren Alltag
  • Finanzthemen einfach verstehen

S-Privatkredit

Kredit abschließen? Besser mit uns.

  • Top-Beratung
  • Transparente Abwicklung
  • Schnelle Auszahlung
Kreditkarten

Du bist voller Träume und Abenteuerlust? Unsere Kreditkarten begleiten dich auf deinen Reisen und im Alltag.

Genieße exklusive Vorteile, Sicherheit und Flexibilität – alles, was du brauchst, um deine Pläne zu verwirklichen. Beantrage jetzt deine Kreditkarte!

Mastercard Basis (Debitkarte)

Mit Herz und Verstand

  • Volle Ausgabenkontrolle
  • Auf Guthabenbasis: weltweit bargeldfrei bezahlen und Geld abheben
  • Für jeden ab dem 12. Geburtstag

Visa Gold (Kreditkarte)

Entdecken Sie die Reiselust

  • Einfach Gold wert
  • Im giro.premium und giro.premium young inklusive
  • Reiseversicherungen und Reiseservices

Mastercard Gold (Kreditkarte)

Entdecken Sie die Reiselust

  • Einfach Gold wert
  • Im giro.premium und giro.premium young inklusive
  • Reiseversicherungen und Reiseservices
Freistellungsauftrag

Willst du mehr von deinem Ersparten behalten? Finde heraus, wie ein Freistellungsauftrag dir hilft, Steuern auf deine Erträge zu sparen!

Ein Freistellungsauftrag ermöglicht es dir, Gewinne aus Geldanlagen wie Zinsen von deinem Sparkonto sowie Gewinne aus Wertpapier- und Fondsverkäufen steuerfrei zu erhalten. Du kannst einen festen Betrag festlegen, bis zu dem deine Zinserträge nicht versteuert werden. Das Limit beträgt bis zu 1.000 € pro Jahr – für Ehegatten und Lebenspartner sogar doppelt so viel. Ohne Freistellungsauftrag müsstest du sonst automatisch Steuern auf deine Erträge zahlen. Mit einem Freistellungsauftrag kannst du also Steuern sparen und mehr von deinem Ersparten behalten.

Sparen und Anlegen

Geld sparen leicht gemacht

Machen Sie das Beste aus Ihrem Ersparten. Wir unterstützen Sie dabei – ganz nach Wunsch und Anlage-Mentalität.

Online-Banking

Sichere Lösungen für alle Endgeräte

  • Banking einfach online erledigen – wann und wo Sie möchten
  • TÜV-geprüfte Sicherheit
  • Für alle Endgeräte und Apps

Wertpapiere und Börse

Angebote und Informationen rund ums Anlegen

Ob Einsteiger oder Profi: Ihre Sparkasse bietet Ihnen alle Voraus­setzungen, um an der Börse erfolgreich zu sein.

Online Zeit sparen

Online Zeit sparen mit fünf praktischen Funktionen im Online-Banking

Entdecke Online-Banking-Funktionen, die dein Leben leichter machen:  

  • Limitänderung für Kreditkarten und Überweisungen
    Brauchst du mehr Spielraum? Kein Problem! Pass dein Tageslimit ganz einfach im Online-Banking an.
  • Anpassung Dispo für spontane Ausgaben
    Egal ob kleine Einkäufe oder unerwartete Reparaturen – dein Dispo gibt dir finanzielle Flexibilität. Du kannst deinen bestehenden Dispo online anpassen oder einen neuen beantragen.
  • Adressänderung nach dem Umzug
    Hast du eine neue Adresse? Aktualisiere sie bequem online in deinem Online-Banking-Konto.
  • Fremdwährung für den Urlaub
    Du planst deinen Urlaub und möchtest etwas Bargeld in der Währung deines Reiseziels mitnehmen? Dann kannst du die Fremdwährung bei uns online bestellen. Sie wird entweder direkt zu dir nach Hause geliefert oder du holst sie in deiner Filiale ab.
  • Kontowecker für den finanziellen Überblick
    Mit dem Kontowecker deines Sparkassen-Girokontos wirst du per Push-Nachricht über Kontobewegungen informiert – sei es der Gehaltseingang oder bestimmte Abbuchungen. So behältst du stets den Überblick über deine Finanzen.

Online-Banking

Sichere Lösungen für alle Endgeräte

  • Banking einfach online erledigen – wann und wo Sie möchten
  • TÜV-geprüfte Sicherheit
  • Für alle Endgeräte und Apps

Kontowecker

Wissen, wenn sich was auf dem Konto bewegt.

  • Praktischer Nachrichten-Service für Konto, Depot und Kredit­karte
  • Verschiedene Weck­funktionen
  • Schnell im Online-Banking ein­richten

Limitänderung für Überweisungen

Brauchst du mehr Spielraum? Kein Problem! Pass dein Tageslimit ganz einfach im Online-Banking an.

Notgroschen

Wozu brauche ich einen Notgroschen und wie hoch sollte er sein?

Manchmal bringt das Leben unerwartete Herausforderungen mit sich. Deshalb ist es sehr wichtig, einen finanziellen Puffer zu haben, um plötzliche Geldsorgen zu bewältigen. Stell dir vor, dein Auto geht kaputt oder du stehst ohne Job da. Genau dafür ist der finanzielle Puffer!

Du solltest etwa drei bis sechs Monatsausgaben sparen, um richtig abgesichert zu sein. Die genaue Summe hängt von deiner persönlichen Situation ab. Wenn du Kinder hast, kann es sinnvoll sein, etwas mehr für Notfälle zur Seite zu legen als für Singles.  

Tipp: Überweise zu Monatsbeginn mit einem Dauerauftrag Geld auf ein separates Konto - hier bietet sich zum Beispiel ein Tagesgeld an. Mit
einer disziplinierte Sparroutine wächst dein finanzieller Puffer stetig und gibt dir Sicherheit, wenn mal etwas Unerwartetes passiert.

Informiere dich jetzt hier!

S-Tagesgeld Plus

  • Keine Mindestanlage
  • Variable Zinsen von aktuell 0,75 % p.a.
  • Täglich verfügbar

Sparkassenbuch Digital

  • Keine feste Laufzeit
  • Rund um die Uhr vom Sparkonto Geld abheben, drauf einzahlen oder online umbuchen
  • Ab 7 Jahre

giro.online

  • Optimal für alle die ihre Bankgeschäfte von zu Hause aus erledigen
  • Monatliche Kontoführung 3,90 Euro
  • Kontozugriff weltweit, rund um die UhrMehr erfahren
Was sind Aktien?

First Private Europa Aktien Ulm

First Private Europa Aktien Ulm

Genießen Sie das gute Gefühl, wenn Geld anlegen zu Ihren Zielen und Wünschen passt.

Wertpapier-Depot

Leinen los

  • Ihre Wert­papiere sind sicher auf­gehoben
  • Bequem online handeln
  • Zugriff auf das Depot weltweit und rund um die Uhr

Aktien-Sparplan

Stück für Stück Vermögen aufbauen

  • Direkt und flexibel in einzelne Aktien investieren
  • Renditechancen durch Kursgewinne und Dividenden
  • Wachsende Aktien-Auswahl
  • Zum Beispiel schon ab 25 Euro monatlich

Was sind Aktien?

Aktien sind eine spezielle Art von Wertpapieren, die Anteile am Eigenkapital eines Unternehmens darstellen. Wenn du Aktien kaufst, besitzt du einen Teil dieses Unternehmens, und je mehr Aktien du hast, desto größer ist dein Anteil. Als Aktionär hast du möglicherweise auch ein Mitspracherecht.

Unternehmen verkaufen Aktien, um zusätzliches Kapital zu erhalten und zu wachsen. Der Handel mit Aktien findet an der Börse statt, wo sie gekauft und verkauft werden. Du kannst Geld verdienen, wenn das Unternehmen erfolgreich ist, sei es durch Dividenden oder den Verkauf der Aktien zu einem höheren Preis. Es besteht jedoch auch das Risiko, Geld zu verlieren, wenn das Unternehmen schlecht abschneidet.

Um das Risiko zu streuen und nicht ausschließlich in ein Unternehmen zu investieren, kannst du in Anlageinstrumente wie Aktienfonds oder ETFs investieren.

ETFs – was ist das eigentlich?

ETFs – was ist das eigentlich?

ETFs, oder Exchange Traded Funds, sind an der Börse gehandelte Fonds, die einen bestimmten Finanzindex wie bspw. den deutschen Aktienindex DAX nachbilden. Dieser Index zeigt an, wie viel die 40 größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland wert sind. Ein ETF, der den Dax abbildet, würde nun genau diese 40 Aktien nachkaufen, was günstiger ist als herkömmliche Aktienfonds und einfacher als der Einzelkauf jeder Aktie. Der DAX-ETF entwickelt sich dann vom Wert genauso wie der Dax.

Im Gegensatz zu aktiv gemanagten Fonds, bei dem ein Manager individuelle Aktien auswählt, kaufen ETFs die im Index enthaltenen Aktien nach, was kostengünstiger ist. Der ETF wird dann beispielsweise quartalsweise gemäß der Indexentwicklung aktualisiert. Zusammengefasst: ETFs sind zwar mit Kursrisiken verbunden, aber im Vergleich zu vielen Einzelaktien einfacher, kostengünstiger als herkömmliche Investmentfonds und gut geeignet für den langfristigen
Vermögensaufbau.

bevestor

Investieren geht jetzt automatisch

  • Ab 25 Euro monatlich oder 500 Euro einmalig
  • Professionelle digitale Vermögens­verwaltung
  • Weltweit diversifizierte Portfolios überwiegend mit kostengünstigen ETFs

SmartVermögen

Geldanlage einfach, persönlich und digital

  • Individuelle Fondsvermögensverwaltung
  • Persönlich, nah und digital bei Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater vor Ort
  • Jetzt Prämie sichern und Gewinn­chance nutzen

Der ETF-Sparplan.

Regelmäßig mehr Power für Ihr Depot.

  • Breit gestreut in börsen­gehandelte Fonds investieren
  • Kostengünstig mit geringen Gebühren
  • Schon ab 25 Euro pro Monat
Was ist ein Aktienfonds

Was ist ein Aktienfonds? – Ist eine langfristige oder kurzfristige Anlage sinnvoll?

Ein Aktienfonds ist eine Anlageform, bei der Geld von vielen verschiedenen Anlegern gesammelt wird. Dieses Geld wird dann genutzt, um in eine Vielzahl von Aktien verschiedener Unternehmen zu investieren. Durch diese breite Streuung versucht der Fonds, Risiken zu minimieren und langfristiges Wachstum zu erzielen. Anleger erhalten Anteile am Fonds entsprechend ihrer Investition. Die Wertentwicklung des Fonds hängt von der Performance der ausgewählten Aktien ab. Aktienfonds können unterschiedliche Schwerpunkte haben, in die investiert wird, zum Beispiel in Nachhaltigkeit, künstliche Intelligenz etc. Die Themenvielfalt ist nahezu unendlich groß. 

Aktienfonds eignen sich in der Regel für mittel-langfristige Anlagen. Schwankungen an den Aktienmärkten können Risiken mit sich bringen und zu Verlusten führen. Ein Anlagehorizont von mindestens fünf bis zehn Jahren ermöglicht dir, mögliche Schwankungen überwinden zu können und von Wertsteigerungen zu profitieren. 

Informiere Dich jetzt hier!

Aktienfonds der Deka

Jetzt sinnvestieren

  • Breit gestreut in eine Viel­zahl von Unter­nehmen investieren
  • Flexibel und rendite­orientiert am Markt anlegen
  • Professionelles Management durch Expertinnen und Experten der Deka

Aktien-Sparplan

Stück für Stück Vermögen aufbauen

  • Direkt und flexibel in einzelne Aktien investieren
  • Renditechancen durch Kursgewinne und Dividenden
  • Wachsende Aktien-Auswahl
  • Zum Beispiel schon ab 25 Euro monatlich

Fonds-Finder

  • Mit wenigen Klicks den passenden Fonds oder ETF finden
  • Auch als Sparplan
  • Mit den Top-10-Sparplanfavoriten unserer Kunden
Investieren

Investieren: Tipps für den Einstieg

  • Setze klare finanzielle Ziele. Fange mit kleinen Beträgen an und investiere kein Geld, welches du kurzfristig brauchst.
  • Streue deine Investitionen über verschiedene Anlageklassen, um das Risiko zu minimieren. Ein Mix aus Aktien, Anleihen und vielleicht Immobilien, kann sinnvoll sein.
  • Nutze den Zeitvorteil als junge/r Investor:in: Durch frühes Investieren profitierst du vom Zinseszinseffekt. Denn dein Geld vermehrt sich nicht nur durch Zinsen, sondern auch durch die Zinsen, die du schon verdient hast.
  • Denke langfristig bei Investitionen. Auch wenn es kurzfristige Schwankungen gibt, können langfristige Investitionen solide Renditen bringen.
  • Verwende automatische Sparpläne, um regelmäßig Geld zu investieren. Das erleichtert die Disziplin und verringert den Einfluss von Emotionen auf Investitionsentscheidungen.

Informiere Dich jetzt hier!

Anlagefinder für Wertpapiere

Ermitteln Sie Ihre Anlage­struktur

  • Ermitteln Sie in wenigen Schritten eine passende Anlage­struktur für Ihre Investitionen
  • Nutzen Sie eine Risiko­streuung durch breit gefächerte Anlage­strukturen

Aktionsfonds der Deka

Jetzt sinnvestieren

  • Breit gestreut in eine Viel­zahl von Unter­nehmen investieren
  • Flexibel und rendite­orientiert am Markt anlegen
  • Professionelles Management durch Expertinnen und Experten der Deka

Mischfonds der Deka

Der Kern Ihrer Geldanlage: Jetzt sinnvestieren

  • Für jeden Anlagetyp eine passende Lösung
  • Flexibel auf Marktschwankungen reagieren
  • Stetige Anpassung an ein sich wandelndes Umfeld
Inflation

Was ist Inflation? Wie kann man ihr entgegenwirken? Und warum sollte man das Geld nicht unter dem Kopfkissen liegen lassen?

Inflation tritt auf, wenn im Laufe der Zeit die Preise für Güter und Dienstleistungen steigen, was dazu führt, dass die Kaufkraft deines Geldes abnimmt. Stell dir vor, dein üblicher Wocheneinkauf kostet normalerweise 50 Euro. Aufgrund der Inflation sind jedoch die Preise gestiegen, sodass du jetzt 70 Euro für denselben Einkauf bezahlen musst.
Es ist daher wenig sinnvoll, Geld unter dem Kopfkissen zu bunkern, da es an Wert verliert und zudem Gefahr läuft, verloren, gestohlen oder vergessen zu werden ;-). Sinnvoller ist es, Geld in Wertpapiere wie Aktienfonds oder Anleihen zu investieren, um deine Kaufkraft zu schützen und der Inflation entgegenzuwirken.

Informiere Dich jetzt hier!

Deka-Connect+

  • Vermögens­verwaltung mit Investmentfonds
  • Bis zu drei Zukunftsthemen optional wählbar
  • Auf Wunsch mit nachhaltiger Ausrichtung

bevestor

  • Ab 25 Euro monatlich oder 500 Euro einmalig
  • Professionelle digitale Vermögens­verwaltung
  • Weltweit diversifizierte Portfolios überwiegend mit kostengünstigen ETFs

Fonds-Finder

  • Mit wenigen Klicks den passenden Fonds oder ETF finden
  • Auch als Sparplan
  • Mit den Top-10-Sparplanfavoriten unserer Kunden
Zusammenziehen

Gemeinsam stark: Tipps für ein harmonisches Zusammenziehen

Beim Zusammenziehen wird oft übersehen, wie wichtig klare Absprachen über die Finanzen sind. Ein Gemeinschaftskonto kann dabei helfen, die Kosten transparent zu teilen und gemeinsame Ausgaben problemlos zu managen. Wusstet ihr schon, dass ihr die Privathaftpflichtversicherung zusammen legen könnt? Das spart nicht nur Kosten, sondern schützt euch beide vor unerwarteten Kosten. Eine Hausratversicherung ist ebenfalls ratsam, um eure Wertsachen und Einrichtung abzusichern. Diese einfachen Schritte helfen nicht nur beim Sparen, sondern schaffen auch eine solide Grundlage für ein reibungsloses Zusammenleben.

Informiere dich jetzt hier!

Mietkautions-Police

  • Mehr Sicherheit gegenüber Ihrem Ver­mieter durch die Bürg­schaft
  • Volle Flexi­bilität durch tägliches Kündi­gungs­recht
  • Schnelle und unbüro­kratische Ab­wicklung

Hausratversicherung

  • Haus­rat wird zum Neu­wert ersetzt
  • Umfassender Schutz
  • Auf Wunsch einfach erweitern

Haftpflichtversicherungen

  • Umfassender Versicherungs­schutz
  • Sehr gutes Preis-Leistungs­verhältnis
  • Alles aus einer Hand
Girokontomodelle

So individuell wie du bist, so individuell sind unsere Girokontomodelle.

Du denkst es gibt nur das eine Konto? Falsch gedacht! Finde das perfekte Girokontomodell, welches zu dir und deinen  Bedürfnissen passt.
Je nach Modell hast du unterschiedliche Vorteile, wie zum Beispiel eine kostenlose Kreditkarte, eine Auslandsreise-Krankenversicherung für deinen nächsten Urlaub oder die Absicherung deines Mobilgeräts.

Informiere dich jetzt hier!

giro.premium

  • Hochwertiges Konto
  • Monatliche Kontoführung 13,90 Euro
  • Banking online oder in der Filiale
  • Sparkassen-Card und Sparkassen-Kreditkarte Gold mit Wunsch-PIN
  • S-Mobilgeräteschutz
  • Dispozinsvorteil
  • S-Cashback / S-Urlaub
  • Mehr erfahren

giro.komfort

  • Planungssicherheit durch attraktives Paket
  • Monatliche Kontoführung 8,90 Euro
  • Banking online oder in der Filiale
  • Sparkassen-Card mit Wunsch-PIN
  • S-Cashback / S-Urlaub
  • Mehr erfahren

giro.select

  • Für Wenignutzer
  • Monatliche Kontoführung 3,90 Euro
  • Banking online oder in der Filiale
  • Mehr erfahren

giro.premium young

  • Für alle Schüler, Studenten und Auszubildenden (mit Nachweis) bis zum 30. Geburtstag, anschließend stufenweiser Rabatt für den Einstieg in das Kontomodell giro.premium
  • Monatliche Kontoführung 3,47 Euro
  • Sparkassen-Card (Debitkarte) und Sparkassen-Kreditkarte Gold mit Wunsch-PIN
  • Banking online oder in der Filiale
  • Mehr erfahren

giro.komfort young

  • Für alle Schüler, Studenten und Auszubildenden (mit Nachweis) bis zum 25. Geburtstag, anschließend stufenweiser Rabatt für den Einstieg in das Kontomodell giro.komfort
  • Kostenlose Kontoführung
  • Sparkassen-Card (Debitkarte) mit Wunsch-PIN
  • Banking online oder in der Filiale
  • S-Cashback
  • Mehr erfahren

giro.online

  • Optimal für alle die ihre Bankgeschäfte von zu Hause aus erledigen
  • Monatliche Kontoführung 3,90 Euro
  • Kontozugriff weltweit, rund um die Uhr
  • Mehr erfahren
 Cookie Branding
i