Anmelden
DE

Gut zu wissen

Presse-Center

Hier finden Sie unsere aktuellen und archivierten Pressemitteilungen

Aktuelle Meldungen

Neustart für das Bauvorhaben P3: Auftrag geht an Stemshorn Kopp Architekten und Stadtplaner

Für den Neu-Ulmer Petrusplatz 3 ist die Lösung gefunden: Am gestrigen Dienstag ist die Jury, zu der Vertreter der Stadt Neu-Ulm und der Sparkasse Ulm gehörten, zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen: „Die Jury votierte einstimmig mit fünf Zustimmungen für die Arbeit von Stemshorn Kopp Architekten u. Stadtplaner für die weitere Bearbeitung und Realisierung“, lautet der abschließende Satz aus dem Jurybericht. Der Neubau des Gebäudes wird bei einer Bruttogeschossfläche von über 3.000 m² Flächen für verschiedene Nutzungsangebote (Gewerbe, Büros und Wohnungen) enthalten. Für dieses Bauvorhaben führte die Sparkasse Ulm eine Mehrfachbeauftragung mit jeweils zwei von der Stadt Neu-Ulm und der Sparkasse Ulm benannten Objektplanungsbüros durch.

Sparkasse Ulm zählt zu den „Besten Vermögensverwaltern“ in Deutschland

Vermögensportfolio Ulm und Stiftungsportfolio Ulm: Fondsvolumen erstmals über 250 Millionen Euro

Der bereits mehrfach ausgezeichnete vermögensverwaltende Mischfonds „Vermögens­portfolio Ulm“ der Sparkasse Ulm hat vom Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche erneut das Siegel „Beste Vermögensverwalter“ verliehen bekommen. „Diese Auszeichnung belegt den Erfolg unserer flexibel orientierten Anlagestrategie. Wir freuen uns, auch in diesem Jahr, dieses Prädikat von unabhängiger Seite erhalten zu haben,“ sagt Markus Dukek, Bereichsleiter Private Banking der Sparkasse Ulm. Gemeinsam mit Thomas Schmid und Daniel Zindstein managet er nicht nur das „Vermögensportfolio Ulm“, sondern auch den im Juni 2017 aufgelegten Fonds „Stiftungsportfolio Ulm“. Gemeinsam erreichen beide Fonds mittlerweile ein Volumen von über 250 Millionen Euro.  

Ulmer Student gewinnt Landestitel im Planspiel Börse

Fabian Schinnerling sichert sich den 1. Platz in Baden-Württemberg

Aus seinem Startguthaben von 100.000 Euro hat Fabian Schinnerling in dem online-basierten Lernspiel „Planspiel Börse“ 135.310 Euro gemacht. Damit sicherte er sich nicht nur bei der Sparkasse Ulm den ersten Platz, sondern auch im Bereich des Sparkassenverbands Baden-Württemberg. Auf Bundesebene gelang ihm mit dem 15. Platz der Sprung in die Top 20. Im Geschäftsgebiet der Sparkasse Ulm beteiligten sich 219 Personen in 85 Teams. Im Schülerwettbewerb steigerte das Team Arguéndo der Gewerblichen Berufsschule Ehingen sein Startkapital von 50.000 Euro auf 66.298,55 Euro und belegte damit bei der Sparkasse Ulm den 1. und beim Sparkassenverband Baden-Württemberg den 4. Platz.

Ihr Ansprechpartner


Boris Fazzini
Leiter Unternehmenskommunikation / Pressesprecher
Telefon: 0731 101-1639
Mobil: 0173 5317706 
E-Mail: boris.fazzini@spkulm.de

Archivierte Pressemeldungen
Pressebilder

Hier stehen Ihnen die aktuellen Pressebilder des Vorstandes zum Download zur Verfügung.

Der Vorstand der Sparkasse Ulm
Ulrich Heisele, Dr. Stefan Bill & Wolfgang Hach

Vorsitzender des Vorstandes

Dr. Stefan Bill

 

Pressefoto

Stv. Vorsitzender des Vorstandes

Wolfgang Hach

 

Pressefoto

Mitglied des Vorstandes 

Ulrich Heisele

 

Pressefoto

 Cookie Branding
i