Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
0731 101-0
Online-Banking-Hotline
0731 101-950
Sperr-Notruf
116 116
Unsere BLZ & BIC
BLZ63050000
BICSOLADES1ULM

Gut zu wissen

Presse-Center

Hier finden Sie unsere aktuellen und archivierten Pressemitteilungen

Aktuelle Meldungen

Ehingerin hat Glückslos beim „PS-Sparen und Gewinnen“

Sparkassenkundin Renate Heinz freut sich über 5.000 Euro


„Ich hätte nie damit gerechnet und bin immer noch total durch den Wind“, erzählt die Gewinnerin Renate Heinz voller Freude. Seit rund 30 Jahren nimmt die Ehingerin mit einem Los am „PS-Sparen und Gewinnen“ der Sparkasse Ulm teil. Dieses PS-Los bescherte ihr bei der Monatsauslosung Ende August nun den Hauptpreis in Höhe von 5.000 Euro. Ihr Kundenberater Bernd Schuster hatte es sich nicht nehmen lassen, persönlich bei Renate Heinz vorbeizuschauen, um sie mit der  Gewinnurkunde und einem Blumenstrauß zu überraschen. Was sie mit ihrem Gewinn macht, weiß die Sparkassenkundin schon genau: „Wir sind Schwaben, deshalb wird ein Teil gespart. Aber unser Sohn heiratet in Dortmund, da fahren wir für eine Woche hin und verbinden das nun mit einer kleinen Shopping-Tour.“

Sparkasse Ulm ermöglicht 40 Workshops
an Schulen zum Thema „Virtuelles Wasser“

Naturpädagoge Michael Groh regt Kinder mit interaktivem Unterricht zum Nachdenken an – im Herbst können Gymnasien das Workshop-Angebot nutzen

Wie viel Wasser wird auf dieser Welt verschwendet – und was kann man dagegen tun? Diesen beiden Kernfragen gehen die „Virtuelles Wasser“- Workshops von Naturpädagoge Michael Groh auf den Grund. Diese Workshops wurden von der Sparkasse Ulm in Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelt- Aktion e.V. Anfang 2022 den Gesamt- und Realschulen in Ulm und dem Alb-Donau-Kreis angeboten – seitdem haben an insgesamt 18 Schulen 40 Workshops mit hunderten Kindern stattgefunden. „Das ist ein großartiges und wirklich sinnvolles Angebot, das wir jederzeit wieder annehmen würden“, sagt Nina Kremer, Lehrerin an der Weihungstalschule in Staig, die mit ihrer Klasse an den von der Sparkasse Ulm ermöglichten Workshops teilgenommen hat. „Insgesamt vier Klassen von der siebten bis zur zehnten Jahrgangstufe konnten bei uns den Workshop erleben. Vor allem für die Abschlussklasse war das eine große Bereicherung, da ,Virtuelles Wasser‘ sogar Prüfungsthema im Fach AES (Alltagskultur, Soziales und Ernährung) ist.“

152 Schülerinnen und Schüler aus dem Alb-Donau-Kreis ausgezeichnet

Sport-Spielen-Toben-Aktion der Sparkassen in Baden-Württemberg an Grundschulen

Auch 2022 hat die Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg die Sport- Spielen-Toben-Aktion (SpoSpiTo) für Grundschulen angeboten. Die Herausforderung: Innerhalb von sechs Wochen mindestens 20 Mal ohne
Elterntaxi in die Schule zu kommen. Kinder, die diese Aufgabe gemeistert haben, erhielten als Anerkennung für so viel Bewegung und Klimaschutz eine Urkunde. Im Alb-Donau-Kreis wurden 152 Kinder für die erfolgreiche Teilnahme ausgezeichnet. Die Kinder der Grundschule in Rottenacker wurden direkt von der Sparkasse Ulm unterstütz. Katrin Tress, Rektorin in Rottenacker: „Wir haben an unserer Schule einen Schwerpunkt auf Bewegung gesetzt. Viele kommen mit dem Rad, dem Roller oder zu Fuß. Es ist aber immer noch ein Drittel, das mit dem Elterntaxi gebracht oder geholt wird. Da ist SpoSpiTo ein guter Anreiz, ohne erhobenen Zeigefinger, sich selbst in Bewegung zu setzen. Was uns besonders gefreut hat: Ein Schüler von uns hat einen der Scooter gewonnen!“

Ihr Ansprechpartner


Boris Fazzini
Leiter Unternehmenskommunikation / Pressesprecher
Telefon: 0731 101-1639
Mobil: 0173 5317706 
E-Mail: boris.fazzini@spkulm.de

Archivierte Pressemeldungen
Pressebilder

Hier stehen Ihnen die aktuellen Pressebilder des Vorstandes zum Download zur Verfügung.

Der Vorstand der Sparkasse Ulm
Ulrich Heisele, Dr. Stefan Bill & Wolfgang Hach

Vorsitzender des Vorstandes

Dr. Stefan Bill

 

Pressefoto

Stv. Vorsitzender des Vorstandes

Wolfgang Hach

 

Pressefoto

Mitglied des Vorstandes 

Ulrich Heisele

 

Pressefoto

 Cookie Branding
i